Herrn Eric Bangeuz aus Hauneck-Rotensee in Deutschland, Hausgast von Gästehaus Lackner, gelang am Dienstag den 19.09.2017 trotz schwierigen Bedingungen (Schneefall) der „Robin Hood“ Schuss und damit löst er Herrn Franz Schachner als amtierenden Robin Hood der Planneralm ab.
Wir gratulieren recht herzlich zu diesem Meister-Schuss!

Beim Robin Hood – Schuss wird auf eine Distanz von ca. 20m am Übungsparcours im Robin Hood Land Planneralm auf eine Scheibe geschossen, jeder Schütze hat drei Versuche um die goldene Mitte zu treffen.
Um für faire Verhältnisse zu sorgen wird mit einem Leihbogen geschossen, die Verwendung des eigenen Bogens ist nicht gestattet.

Die Teilnahme kostet € 6 für 3 Pfeile (zusätzlich 3 Probeschüsse um sich an den Bogen zu gewöhnen).

Die Einnahmen für den Robin Hood – Schuss werden am Jahresende an die Lebenshilfe Stainach gespendet!

Schönwetter kann jeder!
Zum ersten Schnee auf der Planneralm – Steiermark zeigen die vier hessischen Bogenschützen Freude am Winter.
Im Bild von li.n. re. Eric Bangert, Carsten Schuchert, Stefan Siebert und Werner Hampe aus Bad Hersfeld.

Der neue Robin Hood der Planneralm

Herrn Franz Schachner aus Pürgg, Mitglied unseres Bogenvereins BSK Robin Hood Land, gelang am vergangenem Wochenende der „Robin Hood“ Schuss und damit löst er Herrn Daniel Örtel als amtierenden Robin Hood der Planneralm ab.
Wir gratulieren recht herzlich zu diesem Meister-Schuss!

Beim Robin Hood – Schuss wird auf eine Distanz von ca. 20m am Übungsparcours im Robin Hood Land Planneralm auf eine Scheibe geschossen, jeder Schütze hat drei Versuche um die goldene Mitte zu treffen.
Um für faire Verhältnisse zu sorgen wird mit einem Leihbogen geschossen, die Verwendung des eigenen Bogens ist nicht gestattet.

Die Teilnahme kostet € 6 für 3 Pfeile (zusätzlich 3 Probeschüsse um sich an den Bogen zu gewöhnen).

Die Einnahmen für den Robin Hood – Schuss werden am Jahresende an die Lebenshilfe Stainach gespendet!

Der Amtierende Robin Hood der Planneralm – Herr Daniel Örtel

Herr Örtel war am 01.08.2017 bei uns auf der Planneralm und konnte dem Angebot „Robin Hood“ – Schuss nicht wiederstehen.
Bereits beim zweiten Schuss, von insgesamt drei, traf Herr Örtel die goldene Mitte und somit wurde er zu dem neuen Robin Hood der Planneralm.

Der neue Robin Hood der Planneralm – Herr Daniel Örtel

Beim Robin Hood – Schuss wird auf eine Distanz von ca. 20m am Übungsparcours im Robin Hood Land Planneralm auf eine Scheibe geschossen, jeder Schütze hat drei Versuche um die goldene Mitte zu treffen.
Um für faire Verhältnisse zu sorgen wird mit einem Leihbogen geschossen, die Verwendung des eigenen Bogens ist nicht gestattet.

Die Teilnahme kostet € 6 für 3 Pfeile (zusätzlich 3 Probeschüsse um sich an den Bogen zu gewöhnen).

Die Einnahmen für den Robin Hood – Schuss werden am Jahresende an die Lebenshilfe Stainach gespendet!

Wir freuen uns bekannt geben zu können, dass die 18. Alpine Challenge von 17.-18. Juni 2017
statt finden wird.

Die Anmeldung ist nur online möglich!

In der Ausschreibung findet ihr alle Details zur Alpine Challenge.

Hier könnt ihr die Auschreibung als PDF downloaden (einfach auf das Bild klicken).

Euer Robin Hoodland Team

Jeden Montag vom 03. Juli bis 04. September 2017 Professionelle Einführung ins traditionelle Bogenschießen mit Heinz Lackner – staatlich geprüfter Instruktor im Bogenschießen.

In circa zwei Stunden werden am Übungsplatz die Grundbegriffe des Bogenschießen kennen gelernt, sowie die Parcoursreife erlangt.
Es wird Wissenswertes über Pfeil und Bogen sowie auch der sichere Umgang damit vermittelt.

Dauer 2 Stunden
10:00  bis 12:00 Uhr

Anmeldung;
Unbedingt erforderlich, bis jeweils Sonntag um 16:00 Uhr
Gruppen ab 10 Personen sind auch außerhalb des Termins auf Anfrage möglich.

Heinz Lackner
0664/51 51 532
info@bogenschiessen.at

 

1 Tages-Kurs

25pro Erwachsenen

  • Dauer: ca. 2Stunden (exkl. Pausen)
  • Von 09:00 bis 12:00

1 Tages-Kurs

17pro Kind

  • Dauer: ca. 2Stunden (exkl. Pausen)
  • Von 09:00 bis 12:00

mit Heinz Lackner (staatlich geprüfter Instruktor im Bogenschießen):

Im praktischen Teil werden die ersten Grundkenntnisse vermittelt, wobei großer Wert auf den Bewegungsablauf gelegt wird. Es werden immer wieder kleine Pausen eingelegt, auch der wunderschöne 3 D-Parcours soll kennen gelernt werden. Der Kurs bestehen auch aus einem theoretischen Teil, wie kleine Geräte- und Pfeilkunde, geschichtliche Hintergründe, Wissenswertes über den port und Wettkämpfe u.ä.

1 Tages-Kurs

88pro Erwachsenen

  • Dauer: ca. 6Stunden (exkl. Pausen)s
  • Vopn 09:00 bis 17:00

1 Tages-Kurs

63pro Kind

  • Dauer: ca. 6Stunden (exkl. Pausen)s
  • Vopn 09:00 bis 17:00

mit Heinz Lackner (staatlich geprüfter Instruktor im Bogenschießen):

Im praktischen Teil werden die ersten Grundkenntnisse vermittelt, wobei großer Wert auf den Bewegungsablauf gelegt wird. Es werden immer wieder kleine Pausen eingelegt, auch der wunderschöne 3 D-Parcours soll kennen gelernt werden. Der Kurs bestehen auch aus einem theoretischen Teil, wie kleine Geräte- und Pfeilkunde, geschichtliche Hintergründe, Wissenswertes über den port und Wettkämpfe u.ä.

2 Tages-Kurs

176pro Erwachsenen

  • Dauer: ca. 6Stunden (exkl. Pausen)s
  • Vopn 09:00 bis 17:00
  • inkl. Übernachtung im Mehrbettzimmer
  • Aufpreis für Komfortzimmer € 11,00

2 Tages-Kurs

123pro Kind

  • Dauer: ca. 6Stunden (exkl. Pausen)s
  • Vopn 09:00 bis 17:00
  • inkl. Übernachtung im Mehrbettzimmer
  • Aufpreis für Komfortzimmer € 11,00

mit Heinz Lackner (staatlich geprüfter Instruktor im Bogenschießen):

Im praktischen Teil werden die ersten Grundkenntnisse vermittelt, wobei großer Wert auf den Bewegungsablauf gelegt wird. Es werden immer wieder kleine Pausen eingelegt, auch der wunderschöne 3 D-Parcours soll kennen gelernt werden. Der Kurs bestehen auch aus einem theoretischen Teil, wie kleine Geräte- und Pfeilkunde, geschichtliche Hintergründe, Wissenswertes über den port und Wettkämpfe u.ä.

1 Tages-Kurs

88pro Erwachsenen

  • Dauer: ca. 6Stunden (exkl. Pausen)s
  • Vopn 09:00 bis 17:00

1 Tages-Kurs

63pro Kind

  • Dauer: ca. 6Stunden (exkl. Pausen)s
  • Vopn 09:00 bis 17:00

mit Heinz Lackner (staatlich geprüfter Instruktor im Bogenschießen):

Im praktischen Teil werden die ersten Grundkenntnisse vermittelt, wobei großer Wert auf den Bewegungsablauf gelegt wird. Es werden immer wieder kleine Pausen eingelegt, auch der wunderschöne 3 D-Parcours soll kennen gelernt werden. Der Kurs bestehen auch aus einem theoretischen Teil, wie kleine Geräte- und Pfeilkunde, geschichtliche Hintergründe, Wissenswertes über den port und Wettkämpfe u.ä.

2 Tages-Kurs

176pro Erwachsenen

  • Dauer: ca. 6Stunden (exkl. Pausen)s
  • Vopn 09:00 bis 17:00
  • inkl. Übernachtung im Mehrbettzimmer
  • Aufpreis für Komfortzimmer € 11,00

2 Tages-Kurs

123pro Kind

  • Dauer: ca. 6Stunden (exkl. Pausen)s
  • Vopn 09:00 bis 17:00
  • inkl. Übernachtung im Mehrbettzimmer
  • Aufpreis für Komfortzimmer € 11,00